Skip to main content

Es wurden noch keine Stellenangebote gespeichert.

Traineeprogramme

Traineeprogramme

Studium erfolgreich abgeschlossen – und was nun? Du möchtest dein theoretisches Wissen mit praktischem Know-how ergänzen? Dann ist ein Traineeprogramm genau das Richtige: Bei uns erwarten dich abwechslungsreiche, individuell zugeschnittene Programme in verschiedenen Fachrichtungen. Mit erstklassigen Trainings, persönlichem Mentoring, interdisziplinärer Projektarbeit und spannenden Auslandseinsätzen kickstartest du deine Karriere und verschaffst dir die besten Zukunftsperspektiven als Führungskraft oder Experte (m/w/d) bei Deutschlands größtem Getränkehersteller. Informiere dich hier im Detail über unsere Traineeprogramme!

Traineeprogramme bei Coca-Cola – Know-how für die Führungskräfte von morgen

Praxiserfahrungen in deinem Fachgebiet sammeln, Einblick in verschiedene Unternehmensbereiche erhalten und sich persönlich weiterentwickeln – mit einem Traineeprogramm entscheidest du dich für einen Berufseinstieg nach Maß. Bei CCEP DE, Deutschlands größtem Getränkehersteller, erwarten dich individuell abgestimmte Traineeprogramme in verschiedenen Fachrichtungen, so zum Beispiel im Bereich Supply Chain, Sales & Vertrieb sowie Finance & Controlling.

Flexibel, crossfunktional und individuell angepasst

Flexibel in der Länge, crossfunktional in der Ausrichtung und individuell auf dich und deine Ziele zugeschnitten – das sind die neuen Traineeprogramme bei CCEP DE. In neun bis 18 Monaten bekommst du einen Einblick in das Tagesgeschäft, die Prozesse und Strukturen unseres Unternehmens, du lernst verschiedene Abteilungen in Berlin sowie andere Standorte in Deutschland sowie im Ausland kennen und übernimmst eigenständig interdisziplinäre Projekte. 

Unabhängig von der gewählten Fachrichtung gliedern sich unsere Programme in eine sechsmonatige Accelerate-Phase und eine Vertiefungsphase von drei bis Monaten, auf die dann entweder eine drei- bis sechsmonatige Verlängerungsphase oder direkt ein Auslandseinsatz von ein bis zwei Monaten Dauer als Abschluss des Traineeprogramms folgt.

Persönliche Entwicklung im Fokus

Großen Wert legen wir neben der fachlichen auch auf die persönliche Weiterentwicklung unserer Trainees. Deswegen gehören regelmäßige Feedback- und Zielgespräche durch Fachbetreuer (m/w/d) maßgeschneiderte Trainings und Schulungen ebenso zum Programm wie die Begleitung durch Mentoren aus dem Top-Management, der oder die dir auf deinem Karriereweg mit Rat und Tat zur Seite steht.

Unser Versprechen: eine Zukunftsperspektive

Uns ist es wichtig, unseren Trainees nach Abschluss des Programms eine berufliche Perspektive zu geben. Deshalb bieten wir allen Absolventinnen und Absolventen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und bei überdurchschnittlichen Leistungen bereits nach neun Monaten eine verantwortungsvolle Position bei Coca-Cola European Partners Deutschland.

Von Anfang an: attraktives Gehalt und tolle Zusatzleistungen

Unsere Wertschätzung für unsere Trainees zeigen wir auch durch ein überdurchschnittliches attraktives Gehalt.

Darüber hinaus bieten wir Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, ein iPhone, kostenfreie Getränke aus unserem Produktportfolio auch für zu Hause sowie weitere Sozialleistungen, darunter betriebsgesundheitliche Maßnahmen wie Bürosport und Massagen.

Zu den Einstiegspositionen bei CCEP Deutschland

Das sagen unsere Trainees (m/w/d) über CCEP Deutschland als Arbeitgeber

Was macht Coke als Arbeitgeber für dich aus?

“Unglaublich freundliche, offene und engagierte Kollegen mit denen man etwas bewegen kann.“

Marc Böll, Trainee Sales

“Bei Coke zu arbeiten ist nicht einfach nur ein Job. Man wird in eine Art Familie aufgenommen - egal wo man gerade ist."

Jana Borchardt, Trainee Supply Chain

Warum hast du dich für Coke entschieden?

“Weil mir bei Coke durch das Trainee-Programm alle Türen für meine Entwicklung offen stehen!"

Marc Böll, Trainee Sales

"Ich hatte immer positive Gefühle, wenn ich an Coke gedacht habe. Es ist ein schönes Gefühl, einen Teil dazu beizutragen, dass auch andere Menschen weiterhin dieses Gefühl empfinden können. Es ist absolut spannend, die vielfältigen Prozesse kennenzulernen, die es ermöglichen, dass die Coke in die Flasche kommt und dann überall erhältlich ist - und davon wollte auch ich ein Teil sein."

Jana Borchardt, Trainee Supply Chain